Brucker STADTRADELN 2020 erst im Herbst

Auch wenn das Radfahren zur Arbeit, zum Einkauf oder zum sportlichen Ausgleich mit den aufgrund der Corona-Pandemie erlassenen Ausgangsbeschränkungen verträglich ist, wird der dreiwöchige Radelzeitraum der Klimabündnis-Aktion STADTRADELN im Landkreis Fürstenfeldbruck und somit auch in der Stadt Fürstenfeldbruck in den Herbst verschoben. 

Für Rückfragen steht Ihnen die Radverkehrsbeauftragte Claudia Gessner (claudia.gessner@fuerstenfeldbruck.de, Telefon 08141 281-4116) zur Verfügung.




zurück zur Übersicht