Fürstenfeldbruck für Entdecker

Fürstenfeldbruck blickt auf eine lange Geschichte zurück. Entsprechend vielfältig und zahlreich sind die Sehenswürdigkeiten im Stadtgebiet.

Begeben Sie sich gemeinsam mit unseren eigens ausgebildeten Gästeführern auf die Spuren der Geschichte Fürstenfeldbrucks und seiner Sehenswürdigkeiten!

Die Stadt hat verschiedene Führungsangebote zusammengestellt. Sie können zwischen Stadt-, Kirchen-, Schauspiel- und Kinderführungen wählen. Selbstverständlich sind auch individuelle Kombinationen möglich. Gerne beraten wir Sie persönlich.

Neben dem Flyer und den AGBs finden Sie am Ende der Seite auch das Buchungsformular für die Gruppenführungen, das Sie online ausfüllen und direkt an uns schicken können. Bitte beachten Sie, dass bei Buchung mit einer Bearbeitungszeit von etwa einer Arbeitswoche zu rechnen ist. Kurzfristige Buchungen sind nach vorheriger Rücksprache unter Tel. 08141-2811412 möglich.

 

Offene Führungen 2020

Ab sofort finden wieder Stadtführungen unter besonderen Hygienemaßnahmen statt – unsere Gästeführer freuen sich auf Sie!

1. Ausschlusskriterien:
Personen mit unspezifischen Allgemeinsymptomen und respiratorischen Symptomen jeder Schwere sowie mit Kontakt zu COVID-19-Fällen in den letzten 14 Tagen dürfen nicht an einer Stadtführung teilnehmen.

2. Die Teilnehmerzahl ist auf 20 Personen (plus Stadtführer*in und ggf. Schauspieler) begrenzt. Die Teilnehmer haben für ihre eigene Schutzausrüstung (Mund-Nasen-Bedeckung, ggf. Desinfektionsmittel) selbst Sorge zu tragen.

3. Die Teilnahme an einer Stadtführung ist nur mit vorheriger Anmeldung möglich. Bei Anmeldung werden die Kontaktdaten (Name, Anschrift, Telefonnummer, E-Mail- Adresse) einer Person je Hausstand aufgenommen, um eine Kontaktpersonen-Ermittlung im Falle eines nachträglich identifizierten COVID-19-Falles unter den Teilnehmern zu ermöglichen.

4. Bei der Barzahlung der Teilnehmergebühren und in geschlossenen Räumen muss eine Mund-Nasen-Bedeckung getragen werden.
Während der Stadtführung ist die Abstandsregel von 1,5 m zwingend einzuhalten. Das Tragen einer Mund-Nasen-Bedeckung wird auch im Freien empfohlen und ist verpflichtend, falls der Mindestabstand nicht sichergestellt werden kann. Darüber hinaus gelten die allgemeinen Hygieneregeln der Gesundheitsbehörden (auf Händeschütteln verzichten, Nies- und Hustenetikette wahren).
 

An unten stehenden Terminen finden Sie unsere Stadtführer am Leonhardsplatz oder der Klosterkirche in Fürstenfeld - bereit, um interessierte Bürger und Gäste mit auf Entdeckungsreise zu nehmen. Die Führungen variieren in Länge und Themengebiet. 

Unseren aktuellen Flyer mit dem kompletten Führungsangebot 2020 finden Sie am Ende der Seite im Downloadbereich.

Hinweis:
Bereits ausgebucht sind die Schauspielführungen "Brucker Geschichte(n) - Eine Musiktour" (21. Juni | 3. Juli | 25. Juli) und "Geheimnisvolle Orte" (27. September).
Freie Plätze gibt es noch für "Oh, die Millers!", "Fürstenfeldbruck bei Nacht mit Schauspiel" sowie für alle klassischen Stadtführungen ohne Schauspiel.  

Als Überbrückung der Hochphase der Corona-Pandemie, in der keine Stadtführungen möglich waren, haben wir ein kleines Schmankerl erstellt: Zusammen mit unserer Stadtführerin Petra Vögele sowie Andreas Harwath und Christina und Alexander Schmiedel von der Neuen Bühne Bruck geht es bei einem kurzen Online-Spaziergang mit Musik und Schauspiel durch die Stadt. 
 



Fürstenfeldbruck auf eigene Faust erkunden

Unser Handy-Stadtführer bietet die Möglichkeit, sich insgesamt elf Audiodateien mit Informationen zu ausgewählten Brucker Sehenswürdigkeiten anzuhören, ganz einfach:

  • per Telefonanruf zum Festnetzpreis: 089 210 833 554 1-00
  • als Download für mp3 Player über die Website: www.fuerstenfeldbruck.tomis.mobi (ebenfalls mobil erreichbar)
  • als i-Phone App im App Store

Alle Stationen sind mit QR-Codes ausgestattet, die mit dem Smartphone abgescannt werden können und direkt zur mobilen Website und der jeweiligen Sehenswürdigkeit führen. Integriert wurden auch drei kurze Hörspiele, die von Brucker Schülern produziert wurden.

Das komplette Angebot ist im Flyer „Individuelle Stadttouren“ zusammengefasst. Er enthält eine Beschreibung für einen spontanen Stadtrundgang durch die Fürstenfeldbrucker Innenstadt, der insgesamt etwa 1,5 Stunden in Anspruch nimmt. Sie finden dieses Flyer ebenfalls im Downloadbereich.

 


Downloadbereich:


Stadtführungen 2020
Dateigröße: 1,9 MB
Dateityp: pdf


AGB Gruppenführungen
Dateigröße: 509,5 KB
Dateityp: pdf


Individuelle Stadttour - Handyguide
Dateigröße: 984 KB
Dateityp: pdf





zurück zur Übersicht