Mittags- und Hausaufgabenbetreuung

An allen Grundschulen bietet die Ökumenische Nachbarschaftshilfe mit Sozialdienst e.V. eine Mittagsbetreuung von Unterrichtsende bis 14.00 Uhr und eine verlängerte Hausaufgabenbetreuung bis 15.30 Uhr an.

Anmeldungen 2021

Die Anmeldungen können ab dem 9. März 2021 durchgeführt werden. Der Anmeldeschluss am Dienstag, 23. März 2021. Die Anmeldeformulare sind bei der Ökumenischen Nachbarschaftshilfe Fürstenfeldbruck, Sulzbogen 56, auf der Internetseite www.nbh-fuerstenfeldbruck.de/kinder-jugendliche-jungeerwachsene/betreuung-an-schulen sowie im Rahmen der Schuleinschreibung erhältlich. Das Anmeldeformular kann am Tag der Schuleinschreibung am Info-Stand der Mittagsbetreuung der zuständigen Sprengelgrundschule oder bei der Ökumenischen Nachbarschaftshilfe abgeben werden.

Eine Arbeitgeberbescheinigung ist als Nachweis beizulegen. Aufgrund der aktuellen Situation wird hinsichtlich dem genauen Ablauf des Anmeldeverfahrens um rechtzeitige telefonische Kontaktaufnahme mit der jeweiligen Horteinrichtung bzw. mit dem Träger der Mittagsbetreuung gebeten. Die Zu- und Absagen werden voraussichtlich Ende April verschickt. 

Grundsätzlich:

Die Anmeldungen hierzu erfolgen regulär während der Schuleinschreibung. Für weitere Informationen bzw. Anmeldung während des Schuljahres wenden Sie sich bitte direkt an die Ökumenische Nachbarschaftshilfe:

Ökumenische Nachbarschaftshilfe mit Sozialdienst e.V.
Anschrift: Am Sulzbogen 56, 82256 Fürstenfeldbruck
Telefon: 08141/316612

www.nbh-fuerstenfeldbruck.de
info@nbh-fuerstenfeldbruck.de