Tipps und Hinweise

Fahrradläden in Fürstenfeldbruck

Zweirad Fischbeck

Schöngeisinger Str. 76

Tel.: 08141-349554

Öffungszeiten Fahrradverleih Sonstige Dienstleistungen
Mo - Fr. 09:00 - 12:30
Mo + Di + Do + Fr 14:00 - 19:00
Sa 09:00 - 13:00
ca. 15 € am ersten Tag, jeden weiteren Tag ca. 5 € (auf Anfrage, je nach Fahrradtyp) Schlauchautomat

 

Tommi's Radeltankstelle

Maisacher Str. 31

Tel.: 08141-63772

Öffungszeiten Fahrradverleih Sonstige Dienstleistungen
Mo - Fr. 10:00 - 18:00
Sa 10:00 - 16:00
Nein ---

 

Sport Bittl

Kurt-Huber-Ring 5

Tel.: 08141-32080

Öffungszeiten Fahrradverleih Sonstige Dienstleistungen
Mo - Mi 10:00 - 19:00
Do + Fr 10:00 - 20:00
Sa 10:00 - 18:00
Nein ---

 

Amper Rad

Ledererstr. 2

Tel.: 08141-3151760

Öffungszeiten Fahrradverleih Sonstige Dienstleistungen
Di - Fr. 10:00 - 12:30 und 13:15 - 18:30
Sa 10:00 - 16:00
Touren-/Cityrad ab 7 €/Tag, MTB Fully ab 20 €/Tag, E-Bike ab 20 €/Tag, Rennrad ab 25 €/Tag ---

 

Brucker-Radl-Service

Siedlerstr. 2

Tel.: 08141-18948

Öffungszeiten Fahrradverleih Sonstige Dienstleistungen
Winter (Nov.-Feb.)
Mo + Di + Do + Fr 14:40 - 18:00
Sa 09:00 - 13:00
Sommer
Mo - Fr 09:00 - 12:30
Mo + Di + Do + Fr 14:30 - 18:00
Sa 09:00 - 13:00
Nein  

Selbstbewusst und rücksichtsvoll – kein Gegensatz

Wir sehen es täglich: Da gibt es Radler, die rücksichtslos auf Fahrbahnen und Gehwegen gleichermaßen rasen, sich durch jede noch so schmale Lücke drängeln und urplötzlich ihre Fahrtrichtung ändern. Sollen doch die anderen ausweichen!

mehr

Gehwege - aus gutem Grund tabu!

Es lässt sich immer wieder im Stadtverkehr beobachten und nimmt man die Beschwerden von Fußgängern zum Maßstab, tritt es vermehrt auf: das Radfahren auf Gehwegen.

mehr

Radwege - solche und solche

„Immer diese Radfahrer!“, schimpft Erwin Eilig, drückt zuerst auf die Hupe, dann auf’s Gaspedal und schneidet den vor ihm strampelnden Radler so knapp, dass der vor Schreck fast über den Lenker absteigt.

mehr

Die Richtung muss stimmen - auch auf Radwegen

Wer kennt das nicht: Die Durchsage im Radio meldet einen Geisterfahrer auf der Autobahn.

mehr

Zweirichtungsradweg - Augen auf!

Zweirichtungsradwege sind Radwege auf einer Straßenseite, die von Radfahrern in beiden Richtungen benutzt werden dürfen.

mehr

Einbahnstraßen - nicht automatisch geöffnet!

Einbahnstraßen sind dazu da, den Kfz-Verkehr zu lenken und die Verkehrsbelastung in einem bestimmten Gebiet zu beschränken.

mehr

Raus aus dem "Toten Winkel“

Wer mit dem Fahrrad regelmäßig im Stadtverkehr unterwegs ist, weiß es: an Kreuzungen und Einmündungen ist für Radfahrer erhöhte Vorsicht geboten.

mehr

Bodenhaftung nicht verlieren

Eigentlich schauen wir Menschen lieber in den Himmel oder zu den Sternen.

mehr

Mit Köpfchen - Helm auf!

Ganz ausschließen kann man ihn nicht, den unfreiwilligen Abstieg vom Fahrrad.

mehr

Sei helle - fahr mit Licht!

Besonders in der dunklen Jahreszeit ist festzustellen, dass fast die Hälfte aller Radfahrer ohne bzw. nur mit teilweise funktionierender Beleuchtung unterwegs waren.

mehr

Mit Kind und Kegel

Es muss nicht immer das Auto sein – Eltern können bequem ihre Kinder zum Kindergarten, zum Einkaufen und auch bei kleineren Freizeittouren auf dem Fahrrad mitnehmen.

mehr

Radfahren lernen - ein Kinderspiel?

Treten, Lenken, Bremsen, Schalten, Umschauen, Handzeichen geben und immer das Gleichgewicht halten: Radfahren ist für kleine Kinder ein Kunststück!

mehr

Was ein gutes Kinderrad alles haben sollte

Wenn Kinder von Anfang an positive Erfahrungen mit ihrem Fahrrad machen, nutzen sie es auch später gerne als Verkehrsmittel.

mehr

Mama-Taxi oder Papa-Mobil

Seit langem ist bekannt, dass viele Eltern ihre Kinder aus Angst vor dem Verkehr und anderen Gefahren nicht mehr allein zur Schule oder zum Sport gehen oder radeln lassen, sondern sie mit dem Auto zu ihren zahlreichen Terminen fahren.

mehr

Wieviel Platz braucht ein Radler zum (Über-)Leben?

Immer wieder ist deshalb zu beobachten, dass Radfahrer möglichst nah am Fahrbahnrand fahren oder sogar auf den Gehweg ausweichen.

mehr